Skip to main content
18. Mai 2015

Neue Felder und FilterDNS Status Spalten, Yandex TCI, Twitter/Facebook Statistik, neue Sprachen

Die neuen Felder sind im Tabellen Manager Tabellen Manager und können zum Listing hinzugefügt werden. Die Checks laufen schon für eine Weile, aber noch hat nicht jede Domain einen Eintrag! Ich musste außerdem wegen Fehlern ein paar Spalten zurück setzen.

Yandex TCI - Thematic Citation Index

Yandex TCI ist ähnlich wie Goggle PageRank. Um so höher der TCI ist, um so besser.. Nicht jede Domains scheint einen TCI Wert zu bekommen. Aktuell habe ich gerade mal 14.000 Domains mit einem TCI 10 oder höher und das bei mehreren Millionen Checks. Es ist möglich den TCI zu "faken" wenn man eine Domain auf eine Domain mit TCI weiterleitet. Wenn der Check das bemerkt, wird der TCI auf 0 zurück gesetzt. Eine genauere Beschreibung was TCI ist, gibt es hier. Manchmal wird auch von TIC gesprochen. Ich schätze das das an der Übersetzung liegt.

Neue DNS Status Spalten

Es gibt nun 9 neue DNS Status Spalten. Die neuen TLDs sind: .us, .ca, .uk, .co.uk, .co, .eu, .com.au, .in and .co.in Bei co.in und .in hatte ich einen Fehler und musste sie deshalb zurück setzen. Domains ohne Ergebnis werden mit einem Ausrufezeichen markiert. Ansonsten bleibt alles wie immer. Rot ist vergeben und Grün ist frei.

Neue Sprachen im Keyword Filter

Ich habe nun Wortlisten für Kroatisch, Slowenisch, Rumänisch, Ungarisch, Malaysisch und Indonesisch. Da ich keine dieser Sprachen spreche, kann ich nichts zur Qualität der Wortlisten sagen. Es ist möglich das es totaler Quatsch ist, dann werde ich sie wieder entfernen.

Facebook und Twitter Statistik

Wenn jemand nach Domains mit Social Hintergrund sucht, könnte das vielleicht interessant sein. Für jede Domain werden nun einige Facebook Statistiken und die Twitter Tweet Anzahl abgefragt. Da man bei Twitter soweit ich weiß nicht die komplette Domain abfragen kann, werden 2 Anfragen gestellt. Einmal mit www und einmal ohne. Deshalb gibt es aktuell 2 Spalten. Vielleicht füge ich noch eine dritte hinzu, die den höheren der beiden Werte enthält um das Sortieren und Filtern zu vereinfachen. Außerdem prüfe ich nun ob der Domain Name noch frei ist als Facebook/Twitter Username. Hier gab es auch einen Fehler und so musste ich die Ergebnisse zurück setzen.